Die Grundlage, um großflächige Baumpflanzungen weiterentwickeln zu können und die entsprechenden Maßnahmen gebündelt zu ergreifen, bildet diese Bestandserhebung. Es werden nicht nur Baumart und Standort dokumentiert, sondern auch Alter, Vitalität und erforderliche Maßnahmen der Baumpflege. Dazu kommen Empfehlungen zum langfristigen Umgang mit dem Bestand und eventuell erforderliche Neu- und Ersatzpflanzungen.

Arboretum Bad Langensalza, 2007 

Bestandserhebung zusammen mit Gartenarchitektin Silke Haßkerl-Schilling

>> Details

Schlosspark Fasanerie, Fulda-Eichenzell – 2003 

Im Rahmen einer gartendenkmalpflegerischen Betrachtung ...

>> Details