Pflanzpläne zu erarbeiten, ist mein Steckenpferd. Ansprechende Pflanzungen ohne Pflegeaufwand sind leider eine Utopie. Neben einer Zusammenstellung der an diesen Standort angepassten Pflanzen gilt es, eine harmonische Gesamtkomposition zu erreichen, die das ganze Jahr hindurch Akzente setzt. Neue Pflanzen-Entdeckungen einzubeziehen ist mir hier ebenso wichtig wie auf bewährte Arten und Sorten zurückzugreifen. Maßstab einer guten Pflanzung ist, dass sie dem Maximum an Pflegeaufwand entspricht, für das der Nutzer seine Zeit hergeben will.

Hausgartenbepflanzung Niederdorla 

Planung 2012, Realisierung 2012 - große Nadelbäume machten Luft für eine repräsentative aber Standortgerechte und damit pflegeleichte Staudenpflanzung...

Hanggestaltung Breitenau, Oederan 

Pflanzplanung 2012, Ausführung 2012. Ein mit in jedem Winter zurückfrierenden Bodendeckern bepflanzter Hang suchte neue pflegeleichte Pflanzendecke... natürlich mit Stauden und Gräsern!

Pflegeleichte Blüten... für einen modernen Hausgarten in Bad Langensalza 

... eine Pflanzplanung für einen neuen Garten, das Grundkonzept steht, das Grün soll abrunden.

"Zahn der Zeit" 

Pflanzplanung für den Vorgarten der Zahnarztpraxis Wurschi, Bad Langensalza 2009

>> Details

"Das blaue Band" 

Wechselflor im Schlosspark Friederikenberg und Kurpark Bad Langensalza– Frühling 2004, Sommer 2006 und Frühling 2007

>> Details

"Promenade der Wild- und Strauchrosen" 

Entwicklungskonzept für eine Rosenpflanzung Insel Mainau - 2004

>> Details

Sommerpflanzung auf der Insel Mainau 

anspruchsvolle Pflanzungen, die den ganzen Sommer ohne viel Aufwand überzeugen - 2004

>> Details

Umgestaltung im Rosengarten Bad Langensalza  

- Bereich Rosenzüchtungen aus Bad Langensalza -

Pflanzplanung, Realisierung 2007-2010

>> Details